Imme-Vertragshändler

Die Imme als Neukonstruktion einer neuen Firma musste ja irgendwie "an den Mann" gebracht werden. Die etablierten Firmen konnten auf ein - zumindest teilweise - bestehendes Vertriebsnetz (die Händlerschaft, die schon vor dem Krieg ihre Marke vertrieben haben) zurückgreifen. Ebenso waren sie den Kunden sowohl namentlich, als auch von ihrer Qualität her bekannt und konnten nach dem Krieg teilweise mit bereits vorhandenen Maschinen und Technik starten.

Die Riedel Motoren AG hingegen, als eine neue Firma am Markt, musste, wollte sie die angepeilten Produktionszahlen erreichen, um die immensen Ausgaben der Firmengründung und der Entwicklungskosten leisten zu können, schnellstmöglich Händler als Vertragspartner gewinnen und sich Kapital beschaffen.

Welche Unternehmensform hätte sich als "Wirtschaftsunternehmen mit großem Kapitalbedarf" besser eignen können, als eine Aktiengesellschaft? Diese bietet einerseits auch Kleinanlegern die Möglichkeit, sich an dem Unternehmen und an dessen Unternehmenserfolg zu beteiligen, andererseits dem Unternehmen die Möglichkeit, sich Kapital zu beschaffen.

Norbert Riedel schlug sozusagen zwei Fliegen mit einer Klatsche, als es ihm gelang, die Händler gleichzeitig als Aktionäre zu gewinnen. Dem Händler war es also zweimal daran gelegen, möglichst viele Immen zu verkaufen: er verdient am Verkauf der Imme und ist auch am Gewinn des Unternehmens beteiligt. Soweit die Theorie, aber leider kam es in der Praxis ganz anders. Aber am 17. Januar 1949 war es dann soweit: die Riedel Motoren AG wurde ins Handelsregister des Amtsgerichts Immenstadt eingetragen.

Die Angaben beruhen auf versch. Informationsquellen, z. B. Werbung in Zeitschriften, Händlerstempel auf Prospekten, etc. Wenn Sie auch einen Nachweis eines Händlers haben, z. B. Stempel auf Prospekten, Bilder von damals, etc., dann würden wir uns freuen, wenn Sie uns diese Information zukommen lassen würden!

Imme-Händler
Händlername Firmensitz
Albert Wehr Bäckerstraße 4, 87435 Kempten im Allgäu
Albin Heissig Lintfort, Kreis Moers
Erhard Konrad Dinkelsbühl
H. Raabe Hauptstraße 335, Karlstadt a. M.
Hans Theisen Dortmund
Heeb & Zahn Klosestraße 29, Karlsruhe
C. E. Baumeister Neckarstraße 180/185, Stuttgart-O
Karl Dörnhöfer Pestalozzistraße 7, Kulmbach
Lambert Knoll Hünistraße 10, Friedrichshafen
Ludwig Spitzer Mosbach / Baden
Motorrad-Weber Schwarzwaldstraße 8, Freiburg i. Br.
Otto Hausmann Theresienstraße 27, Passau
Ing. Theo Schoth & Co. Maxstraße 23, Berlin-Schöneberg
Wilhelm Zakrajsek Eichstätt/Bay.
Hans Ullein Bamberg
H. Schwerdtfeger Lübeck
Franz-Behrens Kassel